SBSV - Landesmeisterschaften 2021 abgesagt!

Bei der letzten Sitzung des Landesverbandes wurde beschlossen die Landesmeisterschaften in allen Disziplinen für 2021 abzusagen. Das offizielle Schreiben des SBSV könnt ihr zur Info herunterladen.

Download
Absage Landesmeisterschaften 2021
Absage_Landesmeisterschaft_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.1 KB

Vorabinfo zur Mitgliederversammlung 2021

Das Passwort zur kennwortgeschützten Datei wird den Mitgliedern per Newsletter zugeschickt.

Download
Infomaterial zur Hauptversammlung 2021
2021.02.26-Online-Info-Mitglieder-Kennwo
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Eingeschränkter Schießbetrieb unter Coronabedingungen (nur für Mitglieder möglich)

Update 14.04.2021:

Der Schießbetrieb ist nur nach vorheriger Anmeldung für Mitglieder möglich. Die Informationen zur Anmeldung werden per mail an die Mitglieder versandt.

Solange die Inzidenzwerte zwischen 50 und 100 liegen ist ein stark reduzierter Schießbetrieb möglich.

 

27.01.2021: Rückfrage des SBSV zu Interesse an FITASC Disziplinen

Download
Informationen des SBSV zu FITASC Wurfscheiben Disziplinen
SBSV LM FITASC Disziplinen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.1 KB

Update 19.12.2020:

Liebe Mitglieder und Freunde der WTS,

aktuell lässt sich immer noch nicht absehen bis wann der Schießbetrieb wieder aufgenommen werden darf. Ich werde Euch an dieser Stelle informieren, sobald wir wieder starten dürfen. Ich wünsche allen trotzdem eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
BLEIBT GESUND!

OSM Sabine Pably

Update 29.10.2020:

Liebe Mitglieder und Freunde der WTS,

aufgrund der aktuellen Corona Anordnungen sind wir leider gezwungen den Schießbetrieb ab Montag den 02.11.2020 bis voraussichtlich Ende November einzustellen. Wir werden an dieser Stelle informieren sobald der Schießbetrieb wieder aufgenommen werden darf.

OSM Sabine Pably

Update 03.07.2020:

Liebe Mitglieder,

die Lockerungen der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg haben auch Auswirkungen auf unseren Schießbetrieb. Die zulässigen Gruppengrößen liegen jetzt bei maximal 20 Personen. Da wir in den einzelnen Abteilungen diese Anzahl im normalen Trainingsbetrieb nicht (gleichzeitig) errreichen, haben wir die Voranmeldung zum Training vorerst entfallen lassen.

 

Die Betriebsvereinbarung wurde gemeinsam mit der Jägervereinigung und dem PPSC abgeändert. Diese ist für alle gültig und strikt einzuhalten!

 

Ich hoffe wir müssen die Zugangsbeschränkungen nicht wieder einführen und wünsche allen viel Spaß und Erfolg beim Training. Bitte seid diszipliniert und haltet Euch an die Abstandsregeln, auch in den Schießpausen! 

OSM Sabine Pably

 

 

Update 21.05.2020:

Liebe Mitglieder, 

 

die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg lässt unter bestimmten Voraussetzungen nun auch die schrittweise Wiederaufnahme des Vereinssports zu.

Hierzu haben wir eine E-Mail an euch verschickt.

Falls die Mail nicht angekommen ist, dann meldet euch bitte über das Kontaktformular über die Homepage.

 

Bitte erscheint nicht ohne vorherige Terminabsprache zum Training!